Familiengottesdienst in der Lindenkirche
Familiengottesdienst in der Lindenkirche

Unser Gottesdienst in der Lindenkirche

Jeden Sonntag um 10:00 Uhr, bis auf wenige Ausnahmen, treffen sich Menschen und hören das Wort Gottes. Sie singen und beten, sie feiern gemeinsam den auferstandenen Herrn, sie suchen Antworten auf wichtige Fragen des Lebens und erleben dabei eine frohe Gemeinschaft untereinander. Alle sind dazu herzlichst eingeladen, auch Kinder jeden Alters sind willkommen.

An der Gestaltung des Gottesdienstes (Lesungen und Gebet) wirken Lektorinnen und Lektoren mit. Auch ist es durchaus möglich, dass für den Predigtdienst ausgebildete Laien auf der Kanzel ihren Dienst tun.

Und das finden Sie in allen Gottesdiensten gleichermaßen:

Lesungen aus der Bibel.
Sie verdeutlichen das Thema des Gottesdienstes und bestehen jeweils aus einer Lesung aus dem Alten und Neuen Testament.

Gebet
Bei unseren Gebeten suchen wir die Nähe Gottes und glauben daran, dass Gott unseren Dank, unsere Bitten und auch unsere Klagen erhört. Normalerweise stehen wir beim Gebet.

Gemeinsames Singen, Chor
Mit alten Chorälen oder neuen Liedern lobpreisen wir unsern Gott. Sehr regelmäßig erfreut uns der Chor mit dem Lobpreis alter und neuer Werke berühmter Komponisten. Besonders wichtig ist das Miteinandersingen mit Sängerinnen und Sängern der Nachbargemeinde in Berlin Tegel und den gemeinsamen Gottesdiensten und Konzerten im Jahr.

Predigt
In jedem Gottesdienst wird ein Bibeltext oder ein aktuelles Thema in einer praxisbezogenen Predigt ausgelegt. Wir glauben nach wie vor daran, dass uns Gottes Wort ansprechen kann und uns wichtige Antworten auf unsere momentanen Lebensfragen zu geben vermag.

Begegnungen
Nach dem Gottesdienst gibt es im geräumigen Foyer der Lindenkirche Kaffee und meist auch selbstgebackenen Kuchen und es verbleibt noch genügend Zeit für Gespräche oder Begegnungen mit Freunden und Gästen.

Im Vorraum der Kirche gibt es Informationsregale mit dem aktuellen „Gemeindebrief“ und anderen Materialien, die Sie über unsere Gemeinde und das kirchliche Leben informieren.

- - - Besuchen Sie uns mal - - -